Abwicklung der Baumaßnahme

Der Baubeginn ist für Jahresbeginn 2009 vorgesehen. Die Baumaßnahme gliedert sich in zwei große Bauabschnitte mit einer Bauzeit von ca. 45 Monaten. Dem ersten Bauabschnitt voraus geht die Herrichtung einer Pflegestation im Erweiterungsbau aus den 80er Jahren (nur Anstricharbeiten). Hierdurch wird ein Krankenhausbetrieb während der Baumaßnahme am Standort Balingen mit insgesamt 100 Betten Pflege sicher gestellt.

Nach Abschluss dieser Herrichtungsarbeiten wird der künftig nicht mehr zu haltende Teil des Ursprungsbaus aus den 50er Jahren abgebrochen und das Baufeld für den Neu- und Erweiterungsbau hergerichtet.

Zur Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebes werden im Rahmen des ersten Bauabschnittes der komplette Funktions- und Ambulanzbereich, sowie insgesamt ca. 200 Betten für Allgemein- und Intensivpflege erstellt.

Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes kann der bis dahin in Nutzung stehende Bestandsbereich in die neu errichteten Funktionsflächen umziehen, worauf sich dann die Sanierungsmaßnahmen im Bestand anschließen werden.