Kontakt

Rechts- und Ordnungsamt
Rechts- und Ordnungsamt
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Telefon: 07433 / 92 - 1310

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Müller
Leiter Rechts- und Ordnungsamt
Bild des persönlichen Kontakts  Müller
Telefon: 07433 / 92 - 1310
Sprechzeiten:
Gebäude:
Raum:
Aufgaben:

Öffnungszeiten

Dienstgebäude:
Stingstr. 17, 72336 Balingen
Mo.-Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Do. 14.00 - 17.00 Uhr

Dienstgebäude:
Hirschbergstr. 29, 72336 Balingen
Mo.-Do. 08.00 - 12.00 Uhr
Do. 15.00 - 17.30 Uhr
Fr. 08.00 - 12.30 Uhr

Flüchtlinge

Anmietungen für Flüchtlinge

Sie haben eine Immobilie für Flüchtlinge?

Die untere Aufnahmebehörde des Zollernalbkreises mietet bei Bedarf Wohnungen/Wohnhäuser/Unterkünfte und unter Umständen auch Pensionen/Hotels im Kreisgebiet für die Unterbringung von Flüchtlingen an (öffentlich-rechtliche Unterbringung nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz - vorläufige Unterbringung). 

Welche Vorgaben muss das Objekt insbesondere erfüllen?
baurechtliche Zulassung als Wohnraum
entspricht normalem Wohnstandard
Anschlüsse für Kücheninstallation vorhanden
Möglichkeit zur Aufstellung von Waschmaschinen und Trocknern
Rauchmelder in jedem Schlafraum
Verdunkelungs- bzw. Beschattungsmöglichkeit für jeden Raum
Fernsehanschluss – wenn möglich- in jedem Schlafraum
Möglichkeit zur Anbringung von mehreren Briefkästen
Elektrocheck sollte durchgeführt werden (Prüfprotokoll)

Weitere Details können bei einer Besichtigung vor Ort besprochen werden.

Wie hoch ist die Miete?
Das Landratsamt zahlt den ortsüblichen Mietpreis und die anfallenden Nebenkosten.
Unter Umständen erfolgt ein Aufschlag. Dieser bemisst sich nach Zustand des Objektes und der Anzahl der unterzubringenden Personen.

Wie erfolgt die Rückgabe?
Das Objekt wird nach Ende der Mietzeit besenrein verlassen.
Mutwillig verursachten Schäden, also alle Schäden, die nicht auf eine höhere Abnutzung zurückzuführen sind, werden ersetzt.

Kann auf die Belegung Einfluss genommen werden?
Dies ist nicht möglich. Wir können keine Versprechen bezüglich der Herkunft und der Religion der zukünftigen Bewohner geben.
Lediglich der Wunsch nach einer Familie oder Einzelpersonen kann nach Möglichkeit berücksichtigt werden. Wir erfahren selbst erst kurz vor der Belegung wer uns zur Unterbringung zugewiesen wird.

Kontaktaufnahme
Haben Sie eine entsprechende Immobilie, die Sie anbieten möchten? Dann füllen Sie bitte folgende Felder aus. Wir werden Ihr Angebot prüfen und uns bei Ihnen zurückmelden.


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

An
Untere Aufnahmebehörde

/