Weitere Links

Kontakt:

Abfallwirtschaftsamt
Abfallwirtschaftsamt
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Telefon: 07433 / 92 - 1320
Fax: 07433 / 92 - 1666

Ihr Ansprechpartner:

Friedrich Scholte-Reh
Leiter Abfallwirtschaftsamt
Bild des persönlichen Kontakts  Scholte-Reh
Telefon: 07433 / 92 - 1320
Fax: 07433 / 92 - 1666
Sprechzeiten:
Gebäude:
Raum:
Aufgaben:

Gelber Sack

Die Gelben Säcke dienen zur Erfassung der "Leichtverpackungen" mit Grünem Punkt (außer Verpackungen aus Papier/Pappe und Glas). Die Gelben Säcke sind nicht dazu da, sämtliche Kunststoffabfälle zu entsorgen.

Auftraggeber der Sammlung der Gelben Säcke ist das Unternehmen "Duales System Deutschland GmbH DSD", nicht der Landkreis. Die "DSD" beauftragt wiederum Entsorgungsunternehmer mit dem Einsammeln und Transport der Gelben Säcke. Derzeit werden die Gelben Säcke von den Firmen SITA SÜD und Alois Bogenschütz eingesammelt. Das Duale System schreibt diese Leistungen regelmäßig neu aus.

Was gehört in den gelben Sack (11,7 KB)

Die Gelben Säcke werden alle vier Wochen abgeholt. Die Termine entnehmen Sie dem Abfallkalender.

Bitte beachten:
  • Gelbe Säcke werden einmal im Jahr im Auftrag des Dualen Systems an alle Haushalte verteilt. Sollten diese nicht reichen, können zusätzliche Säcke bei den Rathäusern abgeholt werden. Bitte die Gelben Säcke nicht für andere Zwecke missbrauchen!
  • Falsch befüllte Gelbe Säcke werden nicht mitgenommen!
  • Verpackungen aus Papier, Pappe und Glas gehören nicht in den Gelben Sack, auch wenn die Verpackungen den Grünen Punkt tragen. Papier / Pappe gehört in die blaue Papiertonne, Glas in die Glascontainer.
  • Lose bereitgestellte Abfälle oder andersfarbige Säcke (z.B. blaue oder schwarze) werden nicht mitgenommen!
  • Weißblech und Aluminium kann auch in den Wertstoffzentren abgegeben werden, ebenso saubere und weiße Styropor-Formteile und Styropor-Chips (auch bunte) und saubere PE-Folie.