Hohenzollerische Heimatbücherei

Nutzer in den Räumen der Heimatbücherei Hechingen

Die Hohenzollerische Heimatbücherei ist eine Spezialbibliothek zu Hohenzollern, Träger sind die Stadt Hechingen und der Zollernalbkreis.
Aus unterschiedlichen Sammlungen, Bibliotheken und Nachlässen zusammengeführt, vereint die Bibliothek nahezu die gesamte Literatur zur Geschichte, Natur und Kultur der ehemaligen Hohenzollerischen Lande. Daneben verwahrt sie Archivalien, Handschriften, Zeitungen, Photographien, Zeitungsauschnittsammlungen sowie biographische und geographische Sammelmappen.
Der Bestand an Zollerana wird ergänzt durch einen Grundstock an wissenschaftlicher Literatur, Zeitschriften und Nachschlagewerken zur Landesgeschichte Südwestdeutschlands. Buchpublikationen, Zeitschriften und Zeitungen können kostenlos ausgeliehen werden.

Die Bibliothek ist an den Regionalkatalog Stuttgart – Tübingen (Bibliothekssignatur Heh 2) angeschlossen. Die Bestände der Bücherei können im Online-Katalog eingesehen werden.
 
Link:
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.201/ADVANCED_SEARCHFILTER?ADI_BIB=heh+2

Weitere Informationen zur Heimatbücherei (58,2 KiB)