Beschaffungen

Das Sachgebiet Beschaffungen beinhaltet folgende Aufgabengebiete:

Elektronischer Einkauf (e-procurement):
Ausschreibungen von Verbrauchsartikeln (sog. C-Artikel) und die Bereitstellung dieser Artikel in einem internen elektronischen Bestellsystem mit derzeit rund 50 bestellberechtigten Bedarfsstellen des Landkreises, sowie kreisangehöriger Schulen in folgenden Einkaufsbereichen:

- Büromaterial + Tinte/Toner
- Reinigungsmittel und Hygienebedarf
- Kopierpapier


Zentraler Einkauf:
Sämtliche Arbeits- und Verbrauchsmaterialien, die nicht über das elektronische Einkaufssystem abgedeckt werden, werden zentral bestellt. 


Fuhrparkmanagement:
Neuanschaffungen sowie Unterhaltung der kreiseigenen Dienstfahrzeuge (mit Ausnahme der Fahrzeuge des Straßenbauamtes) und Abwicklung von Kfz- und Dienstreisekaskoschäden.