Fahrbahnreparaturarbeiten an der L 449 in der Ortsdurchfahrt Bitz

Das Landratsamt Zollernalbkreis lässt ab Dienstag, 5. Mai 2020 in der Ortsdurchfahrt von Bitz - in der Ebinger Straße, Am Hungerbühl und der Tailfinger Straße (L 449) - an mehreren schadhaften Bereichen die Fahrbahn reparieren. Diese Maßnahme dient der Substanzerhaltung und der Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Für die Ausführung der Arbeiten wird die Fahrbahn im Bereich der Reparaturstellen jeweils halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Lichtsignalanlage.

Die Arbeiten dauern, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, voraussichtlich bis Freitag, 15. Mai 2020.

Das Landratsamt bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit.