Fahrbahndeckenerneuerung an der K 7174 zwischen Benzingen und der Kreisgrenze Sigmaringen

Das Landratsamt Zollernalbkreis lässt zur Substanzerhaltung sowie zur Verbesserung der Verkehrssicherheit den Fahrbahnbelag der K 7174 in dem Streckenabschnitt von Winterlingen-Benzingen auf Höhe des Gebäudes Albstraße 36 bis zur Kreisgrenze Zollernalbkreis / Landkreis Sigmaringen erneuern.

Mit der Erneuerung der bituminösen Deckschicht werden in diesem Streckenabschnitt der K 7174 Fahrbahnunebenheiten, Fahrbahnsetzungen, Risse und Verdrückungen beseitigt. Zur dauerhaften Verbesserung des Straßenzustandes wird zusätzlich der Fahrbahnaufbau der K 7174 verstärkt.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 25. Mai 2021 und dauern, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, voraussichtlich bis Freitag, 18. Juni 2021.

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des betroffenen Streckenabschnitts der K 7174. Der Verkehr zwischen Benzingen und Veringendorf wird in beide Richtungen über die B 463 und B 32 umgeleitet.

Der Anliegerverkehr in der Albstraße in Benzingen wird, soweit es die Bauarbeiten zulassen, ermöglicht. Über eventuelle Zufahrtsbeschränkungen während der Bauarbeiten werden die betroffenen Anlieger direkt informiert.
Das Landratsamt bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit um Verständnis.