Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Anja Heinz
Stellvertretende Pressesprecherin
Telefon 07433 921137

3 Pop-Up Impfzentren für den Kreis

Hände in blauen Gummihandschuhen mit einer Spritze.

Die Nachfrage nach Impfangeboten im Zollernalbkreis ist hoch. Wie beim Online Bürgerdialog von Landrat Günther-Martin Pauli angekündigt, wird es zusätzliche Pop-Up-Impfzentren in allen drei Mittelbereichen im Kreis geben. „Zahlreiche unserer Hausärzte und weitere Impfanbieter impfen unter Volllast und sind am Anschlag“, erklärt Kreisbrandmeister Stefan Hermann, Leiter des Amtes für Bevölkerungsschutz. 

Bereits am kommenden Montag, 22. November 2021 wird im Zentrum am Fürstengarten (Weilheimer Straße 31) in Hechingen der Impfbetrieb aufgenommen. Werktags von Montag bis Freitag werden dort Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen mit dem Impfstoff Biontech durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Der entsprechende Link ist hier ab Samstagvormittag freigeschalten. 

Eine weitere Impfstation wird in Balingen installiert. Für den Mittelbereich Albstadt wird voraussichtlich am Standort des ehemaligen Kreisimpfzentrums die Lokalität wiederbelebt. Die Detailplanungen sind am Laufen. Nähere Informationen folgen zeitnah. Landrat Pauli steht hierzu im engen Austausch mit dem Amtschef des Sozialministeriums Prof. Dr. Uwe Lahl. 

Ergänzend finden zahlreiche öffentliche Vor-Ort Impfaktionen in einzelnen Städten und Gemeinden im Zollernalbkreis statt. Eine aktuelle Übersicht findet sich hier

(Erstellt am 18. November 2021)