Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Pfaff

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Abendliche Wiesenwanderung 2019

Bild Wiesenwanderung

Die blumenbunten Mähwiesen sind ein Markenzeichen unseres Landkreises. Sie zählen zu den artenreichsten Lebensräumen Europas, so dass es sich lohnt, mehr darüber zu erfahren und zu wissen. Das Umweltamt des Zollernalbkreises bietet hierzu am Mittwoch, 5. Juni 2019 eine abendliche Wiesenwanderung an. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Kornbühlparkplatz in Burladingen-Salmendingen.

Bei der Wanderung werden die umliegenden Wiesen unter fachkundiger Führung von Wilfried Löderbusch (Dipl.-Biologe) und Mitarbeitern der Landkreisverwaltung erkundet. Während der Wiesenwanderung werden Themen, wie Lebensraum Wiese – Vorstellung der Pflanzen- und Insektenwelt des artenreichen Grünlandes, Beispiele für Artenschutzmaßnahmen sowie Informationen zu Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet Kornbühl angesprochen. Nach den erfolgreichen Wiesenwanderungen der letzten Jahre auf dem Großen Heuberg, wird dieses Jahr erstmals ein anderer Landschaftsraum im Zollernalbkreis erkundet. Die Abendwanderung wird mit einem gemütlichen Hock vor oder im Sportheim „Monk“ mit Bewirtung durch den Sportverein Salmendingen abgeschlossen. Dort sind Infotafeln ausgestellt und es besteht die Möglichkeit, Fachbroschüren mitzunehmen. Zu dieser Veranstaltung sind alle interessierten Freunde der Natur herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis 3. Juni unter 07433/92-1343 oder per Mail an umweltamt@zollernalbkreis.de wird gebeten.Den Flyer zur Wiesenwanderung finden Sie hier. (689,3 KiB)