Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Pfaff

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Dreimal um die Erde in 21 Tagen

Bild Stadtradeln mit Landrat Günther-Martin Pauli und Holger Kissner

Vom 1. bis zum 21. Juli traten Schüler, Einwohner und Arbeiternehmer des Zollernalbkreises im Rahmen des STADTRADELNs in die Pedale.  Parallel nahmen die Städte Balingen, Hechingen und Geislingen an der Kampagne teil. Über 50 Teams mit circa 600 Radlern haben in drei Wochen 130.000 Kilometer zurückgelegt.

Dies entspricht über 200 Kilometer pro Person oder umgerechnet mehr als 10 Kilometer je Teilnehmer pro Tag. „Ein für die erste Teilnahme beeindruckendes Ergebnis“, so Landkreis-Koordinator Holger Kissner, der sich bei allen Akteuren bedankt.

Sechs Teilnehmer schafften sogar eine vierstellige Kilometeranzahl. Die Teams mit der größten Gesamtdistanz bildeten das „Financial Architects Bike Team“ aus Geislingen, das Landratsamt Zollernalbkreis, der Radsportverein Geislingen, das Gymnasium Hechingen und das berufliche Schulzentrum in Albstadt. Zusammen radelten diese fünf Teams knapp die Hälfte aller Kilometer. Besonders hervorzuheben ist die Stadt Geislingen, die knapp acht Kilometer pro Einwohner erreicht hat. Aktuell nimmt Geislingen hiermit den 32. Platz von über 1.000 bundesweit teilnehmenden Kommunen ein.

Ebenso erfreulich ist die hohe Anzahl von 38 Parlamentariern aus Balingen, Hechingen, Geislingen und aus den Reihen des Kreistags. Sie verschafften sich einen direkten Eindruck der Radinfrastruktur und agieren als Vorbilder für den Radverkehr. Auf der Meldeplattform RADar! Für einen besseren Radverkehr wurden 23 Meldungen hinterlegt, welche alle untersucht werden.

Am Mittwoch, 18. September, wird ab 18.30 Uhr eine Abschlussveranstaltung für den gesamten Zollernalbkreis im Sitzungssaal des Landratsamtes stattfinden. Die besten Teams und Einzelfahrer werden ausgezeichnet und Sachpreise unter allen anwesenden STADTRADELN-Teilnehmern verlost. Darüber hinaus sind Kurzvorträge zum Thema Radverkehr und Unterstützung der Radnutzung in Firmen vorgesehen.