Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Telefon
Mobiltelefon
Fax
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Wegner

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Fachtag: Gut versorgt - Möglichkeiten einer barrierefreien Gesundheitsversorgung im Zollernalbkreis

Die Veranstaltung zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am Dienstag, 3. Dezember 2019 beschäftigt sich mit Möglichkeiten einer barrierefreien Gesundheitsversorgung: Wie kann diese in ländlichen Regionen mit eingeschränkter Mobilität aussehen? Telemedizin und innovative Mobilitätskonzepte können eine Antwort darauf sein.

Neben vier Fachvorträgen steht eine Podiumsdiskussion mit Experten und regionalen Akteuren - der Geschäftsführer des Zollernalb Klinikums, der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung, der Verein Bürger helfen Bürgern sowie der Leiter des Verkehrsamtes - auf der Agenda. Als Aussteller beteiligen sich die Pflegestützpunkte des Zollernalbkreises, die Stiftung der Lebenshilfe Zollernalb, das Fahrsicherheitstraining und die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Kassenärztlichen Vereinigung. Der Fachtag startet ab 9 Uhr und findet im Gemeindehaus Heilig-Geist, Heilig-Geist-Kirchplatz 2, Balingen statt. Er richtet sich an Akteure aus der Kommunalpolitik und dem Gesundheitswesen sowie an Wohlfahrtsverbände, Selbsthilfegruppen und alle Interessierte. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldefrist ist der 30. November 2019 unter kommunale-gesundheitskonferenz@zollernalbkreis.de._____________________________________________________Das Programm können Sie hier (2,25 MiB)einsehen. 

(Erstellt am 25. November 2019)