Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Pfaff

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Fahrbahndeckenerneuerung an der K 7161 in zwei Streckenabschnitten ab 1.7.2019

Der Zollernalbkreis lässt in zwei Streckenabschnitten der K 7161 den Fahrbahnbelag erneuern. Betroffen sind die Teilabschnitte ab dem Parkplatz bei der Salmendinger Kapelle bis zum Ortsanfang von Salmendingen sowie vom Ortsende Salmendingen bis zur Einmündung zur L 385 bei Melchingen. Diese Maßnahme dient der Substanzerhaltung und der Verbesserung der Verkehrssicherheit. 

Mit der Erneuerung der bituminösen Deckschicht werden in diesen Streckenabschnitten Fahrbahnunebenheiten, Fahrbahnsetzungen, Risse und Verdrückungen beseitigt.  Die Arbeiten beginnen am Montag, 1. Juli 2019 und dauern, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, voraussichtlich bis Freitag, 13. Juli 2019. Sie erfolgen unter Vollsperrung der beiden Streckenabschnitte der K 7161. Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitung über die B 32 – Burladingen – L 382 – Stetten u.H. – L 385 – Melchingen in beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Der Anliegerverkehr von und nach Salmendingen ist während der Bauzeit nur über die Verbindungsstraße zwischen dem Gewerbegebiet Häuslerwasen und der L 385 möglich. Die Salmendinger Kapelle und der Wanderparkplatz Kornbühl sind während der Bauzeit nur aus Richtung Ringingen erreichbar. Das Landratsamt bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit. Die Kosten der Straßenbaumaßnahme belaufen sich auf ca. 300.000 € und werden vom Zollernalbkreis getragen.