Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Pfaff

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Fahrbahndeckenerneuerung an der K 7170 zwischen Schömberg und Ratshausen ab 9.9.2019

Der Zollernalbkreis lässt in dem Streckenabschnitt der K 7170 zwischen dem Kreisverkehr in Schömberg und dem Ortsbeginn von Ratshausen den Fahrbahnbelag erneuern. Diese Maßnahme dient der Substanzerhaltung und der Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Mit der Erneuerung der bituminösen Deckschicht werden in diesem Streckenabschnitt Fahrbahnunebenheiten, Fahrbahnsetzungen, Risse und Verdrückungen beseitigt. Die Stadt Schömberg baut an der Baustrecke liegende Bushaltestellen barrierefrei um.
 
Die Arbeiten beginnen am Montag, 9. September 2019 und dauern, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, voraussichtlich bis Freitag, 11. Oktober 2019.
 
Sie erfolgen unter Vollsperrung der K 7170 in diesem Streckenbereich. Der Verkehr wird in beide Fahrtrichtungen über Schömberg – K 7169 – K 7134 – K 7135 – Weilen u. d. Rinnen – Ratshausen umgeleitet.
 
Der Anliegerverkehr zu den Bereichen Obere Säge und Untere Säge wird während der gesamten Bauzeit entweder aus Richtung Schömberg oder aus Richtung Ratshausen aufrechterhalten.
 
Das Landratsamt bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit.
 
Die Kosten der Straßenbaumaßnahme belaufen sich auf ca. 460.000 € und werden vom Zollernalbkreis und der Stadt Schömberg getragen.
 

(Erstellt am 06. September 2019)