Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Anja Heinz
Stellvertretende Pressesprecherin
Telefon 07433 921137

Fahrbahnerneuerung an der B 463 Wilhelm-Kraut-Straße in Balingen: Bauabschnitt 2

Straßenkreuzung mit einer Ampelanlage
Der Bauabschnitt 2 beginnt am 27. Oktober 2021

Zur Substanzerhaltung und Verbesserung der Verkehrssicherheit lässt das Landratsamt Zollernalbkreis in Balingen im Streckenabschnitt der B 463 in der Wilhelm-Kraut-Straße zwischen der Querspange und der Anschlussstelle der B 27 die komplette Fahrbahn grundhaft erneuern. Durch diese Maßnahme werden die vorhandenen Fahrbahnschäden, Reparaturstellen, Fahrbahnunebenheiten, Risse und Verdrückungen beseitigt. 

Im bereits fertig gestellten Bauabschnitt 1 wurden die stadteinwärts führenden Fahrspuren der Wilhelm-Kraut-Straße sowie die Fahrbahn der Anschlussstelle der B 27 bei der ARAL-Tankstelle erneuert. Im folgenden zweiten Bauabschnitt werden nun die Asphaltschichten der stadtauswärts führenden Fahrspuren der Wilhelm-Kraut-Straße bis einschließlich dem Einmündungsbereich zur Querspange ersetzt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung für den gesamten Straßenverkehr. Für die Verkehrsteilnehmer werden innerörtliche Umleitungen ausgewiesen. 

Die Ausführung des Bauabschnitts 2 ist, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, für den Zeitraum vom Mittwoch, 27. Oktober 2021 bis einschließlich Mittwoch, 10. November 2021 vorgesehen. 

Das Landratsamt und die Stadt Balingen bitten Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die Behinderungen und Erschwernisse während der Bauzeit um Verständnis.
Die Kosten der Gesamtbaumaßnahme belaufen sich auf ca. 400.000 € und werden vom Bund und anteilig von der Stadt Balingen getragen.