Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Anja Heinz
Stellvertretende Pressesprecherin
Telefon 07433 921137

FAQ: Impfungen in den Pop-Up-Impfzentren

Impfstoffflasche

Das Pop-Up-Impfzentrum in Meßstetten hat heute, Mittwoch 1. Dezember 2021 seinen Betrieb aufgenommen. An bis zu sieben Tagen die Woche – abhängig von der Impfstoffverfügbarkeit - werden Impfungen nach vorheriger online Terminbuchung durchgeführt. 

Aufgrund von Rückfragen folgende Informationen: 

Was für Impfungen werden angeboten? 
Es werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen ab 12 Jahren durchgeführt.  

Welcher Impfstoff wird verimpft? 
Zur Verfügung stehen ausschließlich m-RNA-Impfstoffe. Gemäß aktueller STIKO-Empfehlung wird an Personen unter 30 Jahren nur der Impfstoff Biontech verimpft. Personen über 30 Jahren erhalten je nach Verfügbarkeit Biontech oder Moderna. 
Das bedeutet, dass wenn zeitweise nur Moderna Impfstoff zur Verfügung steht, Personen unter 30 Jahren keine Termine buchen können. 

Ab wann erhält man eine Booster-Impfung? 
Voraussetzung ist: Der Abstand von grundsätzlich 6 Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung muss eingehalten werden. In Ausnahmefällen (wenn medizinische Gründe vorliegen) ist eine frühere Impfung bereits nach 5 Monaten, nach Rücksprache mit dem impfenden Arzt möglich.

Personen, bei denen die Grundimmunisierung mit einer Impfstoffdosis von Johnson & Johnson erfolgt ist, erhalten die Boosterimpfung mit einem m-RNA-Impfstoff bereits nach vier Wochen. 
 
Kann der online gebuchte Termin auf eine andere Person übertragen werden? 
Ja, eine Übertragung des Termins auf eine andere Person ist im Einzelfall möglich. Diese bringt die entsprechende Buchungsbestätigungsmail sowie eine Bestätigung, dass der Termin übertragen wurde, zu dem Termin mit. 

Wie kann ein Termin abgesagt werden?
Die Buchungsbestätigungsmail enthält einen Link zur Absage des Termins. Über diesen kann der gebuchte Termin storniert werden. Anschließend wird der Termin wieder zur Buchung freigegeben. 

Wann werden Termine eingestellt?
Es werden regelmäßig anhand der Impfstoffverfügbarkeit neue Termine für die Pop-Up-Impfzentren im Kreis frei geschalten. https://www.zollernalbkreis.de/Impfen
Eine gesonderte, jeweilige Meldung erfolgt nicht jedes Mal. 

(Erstellt am 01. Dezember 2021)