Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92 11 36
Anja Heinz

Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92 11 37

Tag der Schöpfung wird im Abfallwirtschaftszentrum gefeiert

 Deponie Hechingen im September 2020

Die katholische Seelsorgeeinheit Hechingen St. Luzius veranstaltet am Sonntag, 20. September 2020, einen Wortgottesdienst im Abfallwirtschaftszentrum in Hechingen. Der Gottesdienst steht anlässlich des Tags der Schöpfung unter dem Motto „Gib’s ab – Schöpfung bewahren“. Pfarrer Michael Knaus wird dabei auf Fragen eingehen, wie die Schöpfung durch ein nachhaltigeres Leben geschützt werden kann. Musikalisch wird die Veranstaltung von Peter Staib und Martin Michels begleitet. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr.

Mit den Themen Nachhaltigkeit, effizienter Ressourcennutzung und der Bewahrung der Schöpfung können sich interessierte Besucher bereits vor der Veranstaltung auseinandersetzen: Das Abfallwirtschaftsamt des Landratsamts Zollernalbkreis bietet ab 9 Uhr kostenfreie Führungen in kleinen Gruppen über das Deponiegelände an.

Die Stiftung Lebenshilfe Zollernalb wird gemeinsam mit den Mitarbeitern des Abfallwirtschaftsamtes und der mobilen Saftbar des Jugendamtes für das leibliche Wohl sorgen. Organisatorisch wird das Team des Abfallwirtschaftszentrums durch die Pfadfinder unterstützt.

Selbstverständlich werden während der gesamten Veranstaltung sowie während der Führungen die Hygieneanforderungen auf dem großzügigen Freiluftgelände eingehalten. Besucher des Gottesdienstes werden gebeten, eigene Sitzgelegenheiten mitzubringen. Sitzplätze werden mit ausreichend Abstand markiert. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in bestimmten Bereichen des Veranstaltungsgeländes Pflicht.

Wer an der Veranstaltung vor Ort nicht teilnehmen kann, kann sie online im Youtube-Livestream der Seelsorgeeinheit mitverfolgen. Bei schlechten Witterungsbedingungen fällt die Veranstaltung aus.

(Erstellt am 16. September 2020)