Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Wegner

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Pflege im Fokus: Unterstützung von Pflegefachkräften im Zollernalbkreis

Die demografische Entwicklung und der medizinische Fortschritt haben bereits in der Vergangenheit dazu geführt, dass der Bedarf an ambulanten und stationären Angeboten sowie Pflegepersonal gestiegen ist. Dieser Trend wird sich in Zukunft fortsetzen. Die nächste Kommunale Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 18. März 2020 in Bisingen widmet sich genau diesem Thema. 

„Die aktuelle Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich stellt den Zollernalbkreis vor große Herausforderungen in der Fachkräftesicherung“, so Landrat Günther-Martin Pauli. „Mit der Kommunalen Gesundheitskonferenz verstärken wir den Dialog mit den Menschen. Wir wollen ergebnisorientierte Lösungen entwickeln, um Pflegekräfte in unserer Region zu fördern und zu unterstützen.“ Gestartet wir mit Kurzvorträgen von der Agentur für Arbeit zur Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich und Modelle zur Gewinnung sowie Bindung von Fachkräften durch das Zollernalb Klinikum und der Lebenshilfe. Anschließend ist der gemeinsame Austausch in Arbeitsgruppen geplant, um konkrete Maßnahmen zu identifizieren. Der interdisziplinäre Austausch beginnt um 16 Uhr in der Hohenzollernhalle, Hauptstr. 15 in Bisingen. Die Veranstaltung ist öffentlich. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 11. März 2020 unter kommunale-gesundheitskonferenz@zollernalbkreis.de wird gebeten.
Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer (2,316 MiB).