Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Anja Heinz
Stellvertretende Pressesprecherin
Telefon 07433 921137

ZAKtionswochenende Impfen geht weiter

Der Zollernalbkreis beteiligt sich weiter an der landesweiten Impfkampagne #dranbleibenBW. Das erste ZAKtionswochenende wurde gut angenommen: 212 Bürger haben sich impfen lassen – davon 85 auf der Burg Hohenzollern. Die Mobilen Impfteams des Kreisimpfzentrums Meßstetten bieten für dieses Wochenende wieder zwei vor Ort Impfaktionen im Kreis an. 

Wochenmarkt in Balingen 
Wann: Samstag, 31. Juli 2021 von 8 bis 13 Uhr 
Wo: Rathaus Balingen, Färberstraße 2

Wochenmarkt in Albstadt-Ebingen 
Wann: Samstag, 31. Juli 2021 von 8 bis 13 Uhr 
Wo: Rathaus Albstadt, Marktstraße 35 

Interessierte können einfach zu der jeweiligen Aktion ohne Termin kommen und sich impfen lassen. Verimpft werden die Impfstoffe Biontech (Erstimpfung - die entsprechende Zweitimpfung muss nach mindestens 3 und höchstens 6 Wochen eigenverantwortlich z.B. im Kreisimpfzentrum in Meßstetten wahrgenommen werden) und Johnson & Johnson (nur eine Impfung). Für Informationen und Fragen stehen Mitarbeitende des Kreisimpfzentrums vor Ort zur Verfügung. 

Mitzubringen: Personalausweis, Krankenversichertenkarte und Impfausweis (falls vorhanden). Allgemeiner Ablauf: Anmeldung, Aufklärungsgespräch mit dem Arzt, Impfung und kurze Nachbeobachtung. Die Personen erhalten direkt den QR-Code für den digitalen Impfnachweis.
 
Zusätzlich finden weiterhin Impfungen ohne Termin im Kreisimpfzentrum in Meßstetten statt. Interessierte können täglich – Montag bis Sonntag – von 9:30 bis 15:30 Uhr ins KIZ kommen und sich dort mit dem Impfstoff Biontech impfen lassen.