Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92 11 36
Anja Heinz

Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92 11 37

Zollernalbkreis ist nun auf Facebook und Instagram

Mehrere junge Leute zeigen Daumen nach oben

Soziale Medien spielen eine immer größere Rolle in der Öffentlichkeitsarbeit: Sie dienen längst nicht mehr nur zur Unterhaltung, sondern werden verstärkt zur Informationsgewinnung eingesetzt. Um Bürger schneller und transparenter über die neuesten Entwicklungen und Entscheidungen im Zollernalbkreis zu berichten, ist die Landkreisverwaltung ab sofort auf Facebook und Instagram vertreten.

Neben der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird der Bereich der Sozialen Medien nun aktiv von der Stabsstelle Landrat bespielt. Zu den Themen zählen: Aktuelle, regionale und politische Themen im Kreis, Bürgerdialoge mit unterschiedlichen Schwerpunkten sowie verschiedene Veranstaltungen. Ein größerer Bereich wird die Ausbildung und das Arbeiten im Landratsamt sein. Dabei steht die Interaktion mit den Abonnenten im Vordergrund. „Die letzten Wochen haben deutlich gezeigt: Es besteht großes Interesse an einem direkten, digitalen Austausch in den sozialen Netzwerken“, so Landrat Günther-Martin Pauli. „Unser Ziel ist es, über unsere Arbeit transparent zu informieren und frühzeitig mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Austausch zu treten.“
Die beiden Seiten des Landkreises in den Sozialen Medien finden sich unter:
Facebook

Instagram

Die Online-Bürgerdialoge mit Landrat Günther-Martin Pauli können im Nachgang angeschaut werden. Diese finden Sie hier.