Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon (0 74 33) 92-11 36
Julia Pfaff

Geschäftsstelle Kreistag

Telefon (0 74 33) 92-11 37

Zollernalbkreis steht solide da

Kurz vor der Sommerpause wurde im Kreistag die aktuelle Finanz- und Haushaltslage dargestellt. Das Ergebnis des Jahres 2019 wird sich erfreulicherweise voraussichtlich um rund 6,8 Mio. € günstiger entwickeln als geplant. Vor allem Wenigerausgaben im Bereich der Sozialen Hilfen und ein geringerer Verlust beim Zollernalb Klinikum sowie höhere Einnahmen aus Landeszuweisungen und bei der Grunderwerbsteuer führen zu dieser Verbesserung.

„Wir stehen vor großen Investitionen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Infrastruktur und Mobilität. Jeder Euro in der Rücklage ist wertvoll.“, so Landrat Günther-Martin Pauli.  Aus dem Kreistag kamen hierzu ebenfalls positive Rückmeldungen zumal der Vergleich mit anderen Landkreisen zeigt, dass die Städte und Gemeinden im Zollernalbkreis durch die Kreisumlage landesweit deutlich weniger belastet werden.  Landrat Pauli wird am 21. Oktober 2019 den Haushaltsplanentwurf 2020 dem neuen Kreistagsgremium vorstellen.

(Erstellt am 11. September 2019)