Kontakt

Marisa Hahn

Pressesprecherin

Telefon 07433 921136
Anja Heinz

Stellvertretende Pressesprecherin

Telefon 07433 921137

Zusätzliche Impfungen mit AstraZeneca

© Landratsamt Zollernalbkreis

Für kommenden Samstag, 15. Mai 2021 werden für das Kreisimpfzentrum (KIZ) in Meßstetten 700 zusätzliche Impftermine für den Impfstoff AstraZeneca über ein separates Buchungssystem freigeschalten. Diese Termine stehen allen Bürgern im Zollernalbkreis, die aktuell impfberechtigt sind, zur Verfügung.  Hinweis: In den Impfzentren gilt aktuell weiterhin für alle Impfstoffe gegen das Coronavirus die Priorisierung.

Interessierte können sich morgen, Mittwoch, 12. Mai 2021 ab 12 Uhr unter www.zollernalbkreis.de/Kiz hierfür registrieren. Die Anmeldung erfolgt unkompliziert ohne Buchungscodes. Die ersten 700 Personen erhalten anschließend eine Bestätigungsmail mit dem entsprechenden Ersttermin für diesen Samstag und dem jeweiligen Zweittermin für den Impfstoff AstraZeneca.

Der zusätzliche Impfstoff wird vom KIZ über die Apothekerschaft im Zollernalbkreis bezogen. „Wir haben sofort so viele Impfdosen bestellt, wie kurzfristig zur Verfügungen standen“, so Kreisbrandmeister und Leiter des Kreisimpfzentrums Stefan Hermann.

+++Hinweis, 12.05., 16:15 Uhr: Alle verfügbaren Termine sind reserviert+++