Kultur, Kunst und Ausstellungen

Video auf Youtube starten - Gedenkstätte Eckerwald mit Werken von Siegfried Haas / Schömberg
Video auf Youtube starten - Gedenkstätte Eckerwald

Die Neckar Alb Kunstwege durchziehen den Zollernalbkreis.
Sie verbinden eine Vielzahl von Kunstorten im Bereich des Kleinen Heubergs, des Albvorlandes, der Zollernalb und des Großen Heubergs.

Mahnmale an nationalsozialistische Verbrechen in der Gedenkstätte Eckerwald
 
Am Gedenkpfad Eckerwald treffen sich zwei REGIO|Kunstwege, der Kunstweg Oberer Neckar und der Kunstweg Neckar Alb.
Auf symbolische Weise erinnern die Kunstwerke, an diesem Ort des Schreckens, an die Opfer der Gräueltaten des nationalsozialistischen Unrechtsregimes, die im Rahmen des Unternehmens "Wüste" verübt wurden.

Pressemitteilung des Landratsamts
Starten Sie hier das Video zur Gedenkstätte Eckerwald.
  

Gemälde Frau mit rotem Hut von Wilhelm Friedrich Wendel 1947
Wilhelm Friedrich Wendel, Der rote Hut, 1947, Öl, Malkarton 54x53 cm, (Kunstsammlung Zollernalbkreis Nr. 629)

Das Kreisarchiv Zollernalbkreis verwaltet die Kunstsammlung des Zollernalbkreises mit über 1.000 Kunstwerken sowie die Kunstwerke der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke, die sich als Leihgaben im Zollernalbkreis befinden.
Weitere Informationen zur Kunstsammlung

Zur Kunstsammlung zählen auch diverse Schenkungen und Nachlässe Bildender Künstlerinnen und Künstler, zu denen der Landkreis in der Regel Monografien herausgab, die über den Künstler und dessen Werk informieren.
Weitere Informationen zu Kunstschenkungen und Nachlässe

Durch das Kreisarchiv Zollernalbkreis werden Kunstausstellungen, meist mit Kunstschaffenden aus dem Zollernalbkreis im Landratsamt Zollernalbkreis präsentiert und mit Faltblättern dokumentiert, falls keine Monographie anlässlich der Ausstellung herausgegeben wird.
Weitere Informationen zu den Ausstellungen

Seit 1985 findet jährlich im Zollernalbkreis die Artothek meist am zweiten Adventsonntag statt. Bei der Artothek können Kunstschaffende, die sich in der Regel im Verband bildender Künstlerinnen und Künstler Württemberg oder im Kunstverein Hechingen befinden, Werke präsentieren. Diese Kunstwerke stehen dem interessierten Publikum zur Leihe zur Verfügung. Das Landratsamt fördert und vermittelt auf diese Weise das zeitgenössische Kunstschaffen.
Weitere Informationen zur Artothek