Kontakt

Personalamt
Telefon (0 74 33) 92-11 02
Fax (0 74 33) 92-11 43
Frau Elena Hartmann
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Hartmann"
Telefon (0 74 33) 92-11 69

Ausbildung und Studium beim Landratsamt

Grundstein für Ihre berufliche Zukunft!



Ab 01.07.2018 werden die Ausbildungs- und Studiengänge für das Jahr 2019 ausgeschrieben.

Straßenwärter (m/w/i)

Der Beruf des Straßenwärters ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes. Er ist interessant und sehr vielseitig. Ein sicheres Straßennetz ist für uns alle wichtig. Der größte Teil des Personennahverkehrs und über die Hälfte des Güterverkehrs spielen sich auf der Straße ab. Straßenwärter sorgen im Winter und im Sommer für sichere Straßen.mehr erfahren... (328,5 KiB)zur Online-Bewerbung...

Verwaltungsfachangestellter (m/w/i)

Als Verwaltungsfachangestellte(r) erwartet Sie ein vielfältiges, interessantes und lebensnahes Aufgabenspektrum in einer modernen Verwaltung. Während der praktischen Ausbildung beim Landratsamt Zollernalbkreis lernen Sie verschiedenste Aufgaben in den Bereichen der Haupt- und Finanzverwaltung, in der Rechts-, Bau- und Umweltverwaltung, der Jugend-, Gesundheits- und Sozialverwaltung u. a. kennen. Sie bearbeiten Anträge, führen Akten oder berechnen finanzielle Hilfen und Leistungen unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssystemen.mehr erfahren... (275 KiB)zur Online-Bewerbung...

Vermessungstechniker (m/w/i)

Vermessungstechniker(-innen) führen Vermessungen durch, wenn z. B. ein Grundstück in mehrere Teile aufgeteilt, ein Haus errichtet oder Karten und Pläne eines bestimmten Gebietes neu erstellt werden sollen. Sie arbeiten mit modernen Messgeräten und den neuesten Messverfahren und übernehmen an graphischen Arbeitsplätzen ihre Messergebnisse in Dateien und Verzeichnisse. mehr erfahren... (343,1 KiB)zur Online-Bewerbung...

Verwaltungswirt (m/w/i) - Beamter im mittleren Verwaltungsdienst (m/w/i)

Als Verwaltungswirt/-in (Kreissekretäranwärter/in) erwartet Sie beim Landratsamt Zollernalbkreis ein vielfältiges, interessantes und lebensnahes Aufgabenspektrum. Je nach Einsatzbereich bearbeiten Sie Anträge, führen Akten, berechnen finanzielle Hilfen und Leistungen, erheben und verarbeiten Daten unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssystemen, beschaffen und bewirtschaften Material und vieles andere mehr.mehr erfahren... (256,6 KiB)zur Online-Bewerbung...

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/i)

Als Fachinformatiker/in für Systemintegration sind Sie neben der Systembetreuung und dem Benutzerservice für die Standardsoftware sowie zahlreicher Fachprogramme auch für die Funktionsfähigkeit der einzelnen EDV-Arbeitsplätze, sowie des lokalen Netzwerkes mitverantwortlich. Sie vernetzen Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen Sie die Anwender und erstellen die Systemdokumentation.mehr erfahren... (304 KiB)zur Online-Bewerbung...

Bachelor of Arts Public Management - Beamter im gehobenen Verwaltungsdienst (m/w/i)

Im gehobenen Verwaltungsdienst eröffnen sich viele Tätigkeitsfelder auf den verschiedensten Verwaltungsebenen, so z. B. bei Landkreisen, Städten und Gemeinden, Regierungspräsidien und Ministerien. Überwiegend werden Sie als verantwortliche und selbständige Sachbearbeiter eingesetzt. In Spitzenpositionen (z.B. Bürgermeister, Amtsleiter u. ä) üben Sie häufig auch leitende Funktionen aus.mehr erfahren... (271,8 KiB)zur Online-Bewerbung...

Bachelor of Arts Sozialpädagogik (DHBW)

Die Jugend- und Familienhilfe bietet ein breites Spektrum unterschiedlicher Arbeitsfelder und Trägerorganisationen für Sozialpädagogen. Der umfassendste soziale Dienst ist der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) der ganzheitliche Hilfen zielgruppen- und problemübergreifend anbietet. Sein Arbeitsbereich ist die Familie und ihr soziales und sozialräumliches Umfeld. Der ASD hat mit einer Vielzahl von Gruppen und mit einem breiten Spektrum von Problemen zu tun wie z.B. Schwierigkeiten bei der Erziehung von Kindern, Entwicklungsauffälligkeiten, Gewalt in der Familie, Belastungen Alleinerziehender.mehr erfahren... (255,1 KiB)zur Online-Bewerbung...

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik/Verwaltungsinformatik (DHBW)

Beim Landratsamt Zollernalbkreis erwartet Sie als Informatiker ein vielseitiges Aufgabenfeld. Im Team unseres neuen Amtes für Digitalisierung gestalten Sie die digitale Zukunft des Landratsamtes sowie des Zollernalbkreises mit. Neben der Systembetreuung und dem Benutzerservice für die Standardsoftware sowie für zahlreiche Fachprogramme gehört auch für die Netzwerküberwachung und Hardware der einzelnen Arbeitsplätze zum Tätigkeitsfeld.mehr erfahren... (305,4 KiB)zur Online-Bewerbung... 

Bachelor of Engineering (DHBW) Bauwesen Projektmanagement

Vertiefungsrichtung: Öffentliches Bauen

Der Bachelor-Studiengang Öffentliches Bauwesen ergänzt klassische technische Fächer wie Mathematik, Technische Mechanik, Physik und Chemie um baubezogene Inhalte wie beispielsweise Konstruktionslehre und Bautechnik. Die Vertiefung Öffentliches Bauen legt die
Schwerpunkte in die Bereiche der öffentlichen Planung und Verwaltung. Beim Landratsamt Zollernalbkreis liegt der praktische Ausbildungsschwerpunkt im Bereich des Straßenbauamtes.
mehr erfahren... (323,6 KiB)
zur Online-Bewerbung...

Freiwilliges Soziales Jahr, Praktika, Berufsorientierung



Freiwilliges Soziales Jahr bei den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren

Das Landratsamt Zollernalbkreis ist Träger der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren im Zollernalbkreis (Rossentalschule Albstadt, Weiherschule Hechingen, Sprachheilschule Balingen). Dort werden regelmäßig Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) angeboten. Das Soziale Jahr ist ein soziales Bildungsjahr. Es bietet Chancen zur beruflichen Orientierung (z.B. Sonderschulpädagogik), zum sozialen Engagement und zur persönlichen Entwicklung. Für viele Studien- und Ausbildungsgänge wird das FSJ als Praxisjahr anerkannt.
mehr erfahren... (1023,7 KiB)
zur Online-Bewerbung...

Freiwilliges Soziales Jahr beim Jugendamt

Die Kreisjugendpflege des Jugendamtes beim Landratsamtes Zollernalbkreis bietet die Möglichkeit für ein Freiwlliges Soziales Jahr (FSJ) u. a. mit folgenden Aufgaben: Mithilfe bei der Organisation des Jugendzeltplatzes und der mobilen Saftbar für Veranstaltungen sowie Mitwirkung in Projekten, Arbeitskreisen und Besprechungen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Jugendarbeit.
mehr erfahren.... (360,5 KiB)
zur Online-Bewerbung...

Praktika und Berufsorientierung

Praktika sind in verschiedenen Bereichen des Landratsamtes auf Anfrage möglich.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit unserer Ausbildungsleiterin Frau Hartmann, Tel. 07433/92-1169, E-Mail personalamt@zollernalbkreis.de  in Verbindung.