Kontakt

Kommunalamt
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Telefon 07433 921112
Fax 07433 921398

Ansprechpartner

Petra Hahn
Leitung Kommunalamt

Frau, blondes langes Haar, Bluse
Deutsch

Europa- und Kommunalwahlen 2024

9. Juni 2024

Europawahl

In der Zeit vom 6. bis 9. Juni 2024 finden die Wahlen zum 10. Europäischen Parlament statt. Für die Bundesrepublik Deutschland wurde der 9. Juni 2024 als Wahltag für die Europawahl bestimmt.
 
Das Europäische Parlament wird von den Bürgerinnen und Bürgern der EU gewählt; die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Bekanntmachung für Staatsangehörige der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürger) zur Wahl zum Europäischen Parlament in der Bundesrepublik Deutschland (PDF) (65,1 KiB)
  
Weitere Informationen zur Europawahl erhalten Sie über folgende Links:

Die Bundeswahlleiterin: https://www.bundeswahlleiterin.de/europawahlen/2024.html

Innenministerium Baden-Württemberg: https://im.baden-wuerttemberg.de/de/land-kommunen/lebendige-demokratie/wahlen/europawahlen

Europäisches Parlament: https://elections.europa.eu/de/

Für die Europawahl 2024 im Zollernalbkreis wurde Kreisverwaltungsdirektor Heinz Pflumm zum Kreiswahlleiter und Kreisoberverwaltungsrätin Petra Hahn zu seiner Stellvertreterin ernannt.
Die Geschäftsstelle ist beim Kommunalamt im Landratsamt Zollernalbkreis angesiedelt.
 
Kontakt:
Geschäftsstelle des Kreiswahlleiters beim Kommunalamt
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Tel.: 07433/92-1126
Fax: 07433/92-1398
E-Mail: kreiswahlleiter@zollernalbkreis.de

Kommunalwahlen

Am 9. Juni 2024 werden außerdem die Gemeinderäte, Ortschaftsräte und Kreisräte für die Amtsperiode 2024 – 2029 gewählt.

Informationen zu den Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen erteilen die Bürgermeisterämter im Zollernalbkreis.
 
Der Kreistag ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises. Die Kreisräte werden jeweils für fünf Jahre gewählt. Die Leitung der Kreistagswahl obliegt dem Kreiswahlausschuss; seine Mitglieder wurden am 12. Dezember 2023 vom Kreistag gewählt.
 
Für die Kreistagswahl am 9. Juni 2024 ist der Zollernalbkreis in sieben Wahlkreise eingeteilt (siehe Karte unten). Die Mittelbereichstädte Albstadt, Balingen und Hechingen bilden je einen Wahlkreis für sich, die übrigen Städte und Gemeinden werden in vier weitere Wahlkreise zusammengefasst.

In den Wahlkreisen sind jeweils zwischen fünf und 13 Kreisräte zu wählen. Insgesamt werden im Zollernalbkreis 52 Kreisräte gewählt, wobei sich diese Zahl durch Mehr- und Ausgleichssitze noch erhöhen kann.

Übersicht der Sitzverteilung auf die Wahlkreise (PDF) (41,8 KiB)

Karte des Zollernalbkreises mit Einteilung der 7 Wahlkreise. 7 verschiedenen Farben
Einteilung der Wahlkreise 

Wahlvorschlagsverfahren 

Am 2. Februar 2024 hat Landrat Günther-Martin Pauli als Vorsitzender des Kreiswahlausschusses mit öffentlicher Bekanntmachung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Kreistagswahl 2024 aufgefordert. Den Text finden Sie hier:
 
Öffentliche Bekanntmachung der Wahl der Kreisräte am 9. Juni 2024 (PDF) (43,1 KiB)
 
Wahlvorschläge können frühestens am Tag nach dieser Bekanntmachung eingereicht werden. Die Frist für die Einreichung der Wahlvorschläge endet am 28. März 2024 um 18.00 Uhr (Gründonnerstag).
Der Kreiswahlausschuss wird am 8. April 2024 in öffentlicher Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge entscheiden.

Formulare für das Wahlvorschlagsverfahren zur Kreistagswahl werden online über das Modul "Parteienkomponente"  https://www.votemanager.de/parteienkomponente/Login zur Verfügung gestellt. Um die Parteienkomponente nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. 

Mit dem Modul lassen sich die Daten von Kandidatinnen und Kandidaten sowie Vertrauenspersonen speichern. Alle für einen Wahlvorschlag erforderlichen Formulare können hier ausgefüllt und gedruckt werden. Wenn Ihr Wahlvorschlag vollständig ist, übertragen Sie die Daten digital an das Wahlamt zur Weiterverarbeitung und drucken die Unterlagen aus. WICHTIG: Der Wahlvorschlag muss mit allen Anlagen wie bisher in Papierform beim Kommunalamt eingereicht werden.  

Leitfaden für die Parteienkomponente (PDF) (304,6 KiB)

Weitere Informationen zu den Kommunalwahlen finden Sie auch unter www.kommunalwahl-bw.de 
Zu einem ausführlichen Online-Dossier zur Wählbarkeit ab 16 Jahren gelangen Sie unter https://www.kommunalwahl-bw.de/wahlalter

Kontakt:
Kommunalamt
Frau Stotz
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Tel.: 07433/92-1126
Fax: 07433/92-1398
E-Mail: kommunalamt@zollernalbkreis.de