Schule und Umwelt


Je früher Kinder sich mit Umweltthemen auseinander setzen und je früher sie die Möglichkeiten umweltbewussten Verhaltens lernen und die Auswirkungen auf die Umwelt erfahren, desto besser.

Für die Abfallberatung des Landkreises ist Umweltbildung und Umwelterziehung deshalb eine wichtige Aufgabe.

Hier unser Angebot für Schulen und Kindergärten:

--> neu: G2 Schulkoffer
Der G2 Schulkoffer vermittelt Schülern Einblick in das Thema Elektroschrott, Recycling, Ressourcenschonung und CO2-Einsparung. Das Abfallwirtschaftsamt bietet allen Schulen Unterrichtseinheiten zum Thema Elektrogeräte, Lampen und Batterien an. Die Unterrichtseinheit kann entweder von der Abfallberatung alleine oder gemeinsam mit dem Lehrkörper gestaltet werden. Dabei wird ein neu entwickelter Schulkoffer mit den verschiedensten Materialien zum Thema eingesetzt. Er ist so gestaltet, dass er von der Grundschule bis hin zur 7./8. Jahrgangsstufe genutzt werden kann.
Weitere Informationen gibt es hier (147 KiB).

--> neu: Sammelmappe 'Müllreise'
Die Sammelmappe ‚Müllreise – eine Wissensreise durch unser Abfallsystem‘ (821,9 KiB) besteht aus einzelnen Heften zu je einem Abfallthema und ist für die Sekundarstufe I konzipiert. Jedes Heft enthält neben Informationen zu dem jeweiligen Thema auch einen Praxisteil und ein Arbeitsblatt für Lehrer. Die Sammelmappe ist modular aufgebaut und kann jederzeit erweitert werden. Zur Zeit sind sechs Hefte zu den Themen Restmüll, Biomüll, Sperrmüll, Gelber Sack (5,271 MiB), Papier sowie Erdaushub und Bauschutt verfügbar und können einzeln oder komplett auch in Klassenstärke bestellt werden. Weitere Hefte sind in Planung.

--> neu: Biomüll-Führerschein
Der Biomüll-Führerschein ist dem richtigen Führerschein nachempfunden. Es gibt einen Fragebogen mit insgesamt 10 Fragen, die durch Ankreuzen einer oder mehrerer richtiger Antworten zu beantworten sind. Alle Fragen behandeln das Thema Biomüll und sind so aufbereitet, dass sie von Grundschülern beantwortet werden können. Am Schluss winkt der ‚Biomüll-Führerschein (73 KiB)‘, mit dem der Schüler allen zeigen kann, dass er ein echter Biomüll-Experte ist.

--> Führungen durch die Kreismülldeponie und die Wertstoffzentren
Für Schulen und Kindergärten bieten wir eine Besichtigung des Abfallwirtschaftszentrums in Hechingen (Kreismülldeponie mit Deponielehrpfad) und der Wertstoffzentren an.

--> Bastelbögen
Für Kindergärten und Grundschulen bieten wir insgesamt 4 verschiedene Bastelbögen an:
- ein dreiteiliges Set zum Thema Abfallenrtsorgung im Zollernalbkreis vom Müllfahrzeug über Res- und Biomülltonne, Gelber Sack bis zu Glascontainern
- ein Bastelbogen zum Thema Elektroschrott (4,372 MiB)mit Informationen von Laptop über Handy bis zum Kühlschrank. 

Weitere Informationen zum Herunterladen: