Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Anja Heinz
Stellvertretende Pressesprecherin
Telefon 07433 921137

Nachrichten

Ausgehend von der Stadt Wuhan treten seit Dezember 2019 in China akute Atemwegserkrankungen auf, die durch ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht werden. Seit Januar 2020 breitet sich die Erkrankung in anderen Ländern, wie Deutschland aus. Im Zollernalbkreis gibt es mehrere Erkrankte.

Zahlreiche Mitglieder des Kreistages sitzen an Tischen. Landrat Günther-Martin Pauli hält am Pult die Haushaltsrede für 2022. 

Haushaltsplanentwurf 2022 Meldung vom 19. Oktober 2021

In der Sitzung des Kreistages am Montagabend, 18. Oktober 2021 hat Landrat Günther-Martin Pauli zum 15. Mal den Entwurf des Kreishaushaltes für das kommende Jahr vorgelegt. Mit einem Ergebnishaushalt von 258 Millionen Euro und einem Finanzhaushaltsvolumen von 38 Millionen Euro wird in den nächsten Wochen über fast 300 Millionen Euro beraten.

Die Steuerkraftsumme der Städte und Gemeinden im Zollernalbkreis ist erfreulicherweise von 2021 zu 2022 um 7,19 % überdurchschnittlich angestiegen. Die Verwaltung schlägt vor, den Kreisumlagehebesatz im nächsten Jahr bei 27,5 % zu belassen.

Der Kreistag wird den Haushaltsplan in seiner Sitzung am 13. Dezember 2021 verabschieden. 

Hier (1,024 MiB) finden Sie die Haushaltsrede von Landrat Günther-Martin Pauli.