Kontakt

Kreisarchiv
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen
Telefon 07433 921145
Fax 07433 921666

Mann, dunkle Haare
Dr. Uwe Folwarczny
Leitung Kreisarchiv

Deutsch

Ausstellung auf der Walz

jetzt in Bisingen

Bild: Darstellung von Ausstellungsobjekten, von links nach rechts, ein gallischer Hahn, eine Garnspule, drei Flaschen, darunter, ein Ritterhelm, eine Plakette, eine Tigerente

Die Ausstellung „Der Zollernalbkreis in 50 Objekten“ fand in Balingen ihren Abschluss und wandert nun weiter: Nächste Station ist Bisingen.
 
Seit Ende September 2023 – dem Jubiläumsjahr – waren die Objekte im Landratsamt zu sehen. Mehr als 400 Besucher haben sie sich vor Ort angeschaut, 1.500 Besucher mit zusammen 8.000 Zugriffen wurden auf der begleitenden Online-Ausstellung registriert. 
 
Bis Ende 2025 wird die Ausstellung durch den Zollernalbkreis touren. Die erste Station ist Bisingen. Feierlich eröffnet wird die Schau dort am Donnerstag, 25. Januar 2024, ab 18 Uhr im Rahmen des Bürgerneujahrsempfangs der Gemeinde Bisingen in der Hohenzollernhalle. Zur Einführung spricht Dr. Folwarczny.
In Bisingen gastiert die Schau bis Ende Februar; die Öffnungszeiten sind der Internetseite www.zak50.de zu entnehmen.
 
Weitere Ausstellungsorte werden sein: Dotternhausen (Werkforum und Fossilienmuseum Holcim), Bitz, Burladingen, Rosenfeld, Hechingen, Haigerloch, Dormettingen, Jungingen und Balingen.
 
Übrigens: Durch Schülerprojekte sind weitere Objekte zur Ausstellung hinzugekommen. Diese werden in den kommenden Tagen auf der Internetseite www.zak50.de veröffentlicht.

Hier können Sie auf eine Fülle von weiterführenden Informationen und auf zusätzliches Bildmaterial zugreifen: www.ZAK50.de

Die Broschüre zur Ausstellung können Sie im Kreisarchiv des Zollernalbkreises erwerben oder per Mail bestellen. Wir erheben eine Schutzgebühr von einem Euro.

Alle Mitteilungen der Rubrik - Aktuelles - anzeigen