Kreisjugendpflege

weitere Informationen:    www.jugendnetz-zollernalbkreis.de

Was macht die Jugendpflege:
Sie ist ein Teil des Jugendamtes im Zollernalbkreis
Sie  strebt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Jugendverbänden,   
    Jugendringen, Vereinen, Jugendhäuser und sonstigen Initiativen der Jugendarbeit an.
Sie hält eine Vielzahl eigener Angebote und Maßnahmen im Freizeit- und Bildungsbereich vor,
    die sich an Kinder und Jugendliche richten.
Sie gibt Hilfestellung und Unterstützung bei jugendpflegerischen Maßnahmen.
Sie berät, koordiniert und ist Anlauf- und Kontaktstelle.
Sie wünscht ein aktives Mitgestalten von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Familien sowie Gemeinden
    und Städten.
 
Schwerpunkte der Arbeit der Kreisjugendpflege: 

  • Förderung, Beratung und Unterstützung der Offenen und Kommunalen Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit 
  • Medienpädagogische Angebote  
  • Durchführung von Ferienmaßnahmen und Freizeiten  
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz  
  • Beratung und Unterstützung der Gemeinden in ihrer Jugendarbeit  
  • Betreuung von Jugendnetz/Jugendagentur  
  • Ausbildung / Ausstellung der Jugendleiterkarte 
  • Bewerbung und Unterstützung beim Qualipass
Bild Zeltlager mit Landrat