Erziehungshilfe


Wenn es immer wieder Ärger zwischen Eltern und Kindern gibt, kann das sehr belastend sein. Falls man in so einer Situation ist, kann man Hilfe beim Jugendamt bekommen.
Eltern, Erziehungsberechtigte, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können sich ans Jugendamt wenden. 
Die Hilfe ist keine Pflicht, sondern ein Angebot. Der erste Schritt ist oft ein Beratungsgespräch mit Mitarbeitern vom Jugendamt. 

Themen der Erziehungshilfe: 
·  Heimerziehung
·  Tagesgruppenbetreuung
·  Betreutes Jugendwohnen
·  Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung