Hygienische Überwachungen verschiedener Einrichtungen

Aufgrund des Infektionsschutzgesetzes (IfSG), des Gesundheitsdienstgesetzes (ÖGDG) und der Verordnung der Landesregierung und des Sozialministeriums zur  Verhütung übertragbarer Krankheiten (Hygiene-Verordnung) überwacht und berät das Gesundheitsamt verschiedene Einrichtungen:
Krankenhäuser

Pflegeheime

Gemeinschaftseinrichtungen (Schulen, Kindergärten usw.)

Sonstige Einrichtungen wie Fußpflegepraxen, Kosmetikstudios, Friseure, Tattoostudios usw.

 

Weitere Informationen