Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hirschbergstraße 29
72336 Balingen

Marisa Hahn
Pressesprecherin
Telefon 07433 921136

Steffen Maier
Pressesprecher
Telefon 07433 921137

Deutsch

Artothek im Zollernalbkreis - 100 faszinierende Werke in Hechingen zu sehen

Ein Ölgemälde

Anschauen, bestaunen, ausleihen und kaufen: All das ist möglich bei der Artothek, zu der das Landratsamt Zollernalbkreis in die Villa Eugenia in Hechingen (Zollernstraße 10) einlädt. Eröffnet wird die besondere Schau am Sonntag, 10. Dezember 2023, um 11 Uhr; zu sehen ist sie bis Sonntag, 17. Dezember.

Mehr als 50 Kreative aus dem Zollernalbkreis präsentieren eine beeindruckende Kollektion von rund 100 Werken. Besucherinnen und Besucher erhalten darüber einen Einblick in die aktuelle künstlerische Schaffenskraft der Region. Mit dem seit 1985 in der Vorweihnachtszeit stattfindenden Artothek-Format fördert das Landratsamt unter der Federführung des Kreisarchivs die Kunstszene im Zollernalbkreis.

Die Artothek bietet derweil nicht nur die Möglichkeit, die ausgestellten Werke zu bestaunen, sondern die Chance, diese zu erwerben oder auszuleihen. Kunstliebhaber bekommen somit die Möglichkeit, ihre Wohnräume regelmäßig zu verändern und sich von unterschiedlichen Stilen inspirieren zu lassen. Die Ausleihe erfolgt direkt vor Ort: Wer sich für eines der Kunstwerke entschieden hat, es also „zur Probe“ mitnehmen möchte, kann das sofort tun. Die Leihgebühr beträgt sieben Prozent des Verkaufspreises – auf Wunsch werden die Werke für zwei Jahre zur Probe überlassen. Und wer sich danach doch für den Kauf entscheidet, dem wird die Leihgebühr auf den Preis angerechnet.

Bei der Vernissage werden am 10. Dezember 2023 von 11 Uhr an Landrat Günther-Martin Pauli, Dr. habil. Ralf Michael Fischer (Vorsitzender und Leiter des Museums Langenargen) sowie Kreisarchivar Dr. Uwe Folwarczny sprechen. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die Jugendmusikschule Hechingen und Umgebung. Geöffnet ist die Artothek in der Villa Eugenia am Sonntag, 10. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, von Montag bis Freitag, 11. bis 15. Dezember, jeweils von 16 bis 18 Uhr sowie am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Dezember, jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Den Flyer zur Artothek 2023 finden Sie hier

(Erstellt am 01. Dezember 2023)