Berühmte Persönlichkeiten mit Bezug zum Kreisgebiet

  • Graf Albrecht II. von Hohenberg (+ 1298), Staatsmann, enger Vertrauter und Schwager König Rudolfs von Habsburg, Minnesänger
  • Nikodemus Frischlin (* 1547 Balingen, + 1590), Humanist und Dichter
  • Jakob Frischlin (* 1557 Balingen, 1621 Balingen), Lehrer, Dichter, Historiograph
  • Friedrich Wilhelm von Steuben (1730 – 1794), Hofmarschall Fürst Joseph Wilhelms von Hohenzollern Hechingen ab 1764, ab 1778 Generalinspekteur der Amerikanischen Armee
  • Philipp Matthäus Hahn (1739 - 1790), Pfarrer in (Albstadt)-Onstmettingen, pietistischer Theologe und Ingenieur
  • Karoline Kaulla, genannt Madame Kaulla (1739 - 1809), Hoffaktorin in Hechingen, Mitbegründerin der Württembergischen Hofbank
  • Peter (Pater Desiderius) Lenz (* 1832 Haigerloch, + 1928), Mitbegründer der "Beuroner Kunstschule"
  • Maria Caspar-Filser (1878 - 1968), Malerin aus Balingen, erste deutsche Künstlerin mit dem Professorentitel (in München)
  • Paul Levi (* 1883 in Hechingen, + 1930), Jurist, Reichstagsabgeordneter der KPD bzw. SPD
  • Berthold Schenk Graf von Stauffenberg (*1905 Stuttgart, + 10.8.1944 in Berlin hingerichtet); Marinestabsrichter; Angehöriger des Widerstands gegen Adolf Hitler (Stauffenbergschloß mit Stauffenberggedächniskapelle in Albstadt-Lautlingen)
  • Claus Schenk Graf von Stauffenberg (*1907 Jettingen, + 20.7.1944 in Berlin hingerichtet), Oberst, Widerstandskämpfer, Ausführer des Attentats auf Adolf Hitler am 20.Juli 1944 (Stauffenbergschloß mit Stauffenberggedächniskapelle in Albstadt-Lautlingen)
  • Dr. Kurt Georg Kiesinger (* 6.4.1904 Ebingen; + 9.3.1988 Tübingen) CDU-Politiker, Ministerpräsident von Baden-Württemberg 1958-1966; 1966 – 1969 Bundeskanzler

Literatur zur Geschichte des Zollernalbkreises