Glas

Für die Sammlung von Altglas stehen an ca. 350 Standorten jeweils mindestens 3 Glascontainer: Weißglas, Grünglas und Braunglas.

Foto Glascontainer
Foto Glascontainer

In die Glascontainer gehören:
Alle Gläser, die als Verpackung dienten, also z. B. Getränkeflaschen und Konservengläser, getrennt nach den Glasfarben weiß, grün und braun. Andersfarbige Gläser (z. B. blaue, rote usw.) geben Sie bitte ausschließlich in den Grünglascontainer. Bitte die Farbtrennung genau beachten, da dies für die Wiederverwertung des Altglases unbedingt erforderlich ist.

Nicht in die Glascontainer gehören:
  • Kronkorken und Schraubverschlüsse (Gelber Sack)
  • Steingut, Keramik, Porzellan (Restmüll)
  • Feuerfestes Glas, Bleiglas, Kristallglas (Restmüll)
  • Spiegel (Restmüll, Sperrmüll)
  • Flachglas, z.B. Fensterglas, Aquarienglas (Wertstoffzentren)
  • Autoglas (KfZ-Handel)
  • sonstige Abfälle

Die Glascontainer dürfen nur werktags zwischen 7:00 und 20:00 Uhr befüllt werden (bitte örtliche Ruhezeiten beachten).

Bitte halten Sie die Containerstandorte sauber!

Tipp:

Altglas gehört nicht in den Gelben Sack, auch wenn der Grüne Punkt aufgedruckt ist!