Personalplanung Gruppen- und Zugführer

Jeder Landkreis hat pro Jahr nur ein bestimmtes Kontingent an Lehrgangsplätzen für die Lehrgänge "Gruppenführer" und "Zugführer" an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg. Aus dem Zollernalbkreis können jährlich 9 Zugführer und 24 Gruppenführer zur Ausbildung angemeldet werden.

Zur Personalplanung für unsere Feuerwehren gilt ab 2011 der "10-Jahresplan" als Planungshilfe.

Anhand der Anzahl der Feuerwehrleute in den Einsatzabteilungen ist festgelegt, wie viele Gruppen- und Zugführer, in Abhängkeit des Kontingents, eine Feuerwehr innerhalb von 10 Jahren zur Ausbildung anmelden kann. Diese Anzahl ist gleichmäßig über 10 Jahre verteilt. Den Feuerwehren obliegt eine vorausschauende Planung.

"10-Jahresplan" Zugführer (73,9 KiB)

"10-Jahresplan" Gruppenführer (73,4 KiB)