HIV/AIDS-Sprechstunde

Ab sofort sind wieder Termine für die HIV-Sprechstunde möglich. Nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel. 07433-93091568.
HIV gehört zu den sexuell übertragbare Krankheiten (STI). Das sind Infektionskrankheiten, die durch sexuelle Kontakte übertragen werden. Viele Betroffene haben zunächst keine Symptome, können aber dennoch andere anstecken und bedürfen oft selbst einer Behandlung.
Ob Sie sich möglicherweise angesteckt haben, kann ein Test klären.  Der HIV-Screening-Test wird kostenfrei und anonym angeboten und sollte, um ein verlässliches Ergebnis zu bekommen, frühestens 6 Wochen nach einem Risikokontakt (letzter ungeschützter Geschlechtsverkehr, Geschlechtsverkehr mit gerissenem Kondom) durchgeführt werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist zur Diagnosesicherung, oder zum Ausschluss eines falsch positiven Testergebnisses, ein weiterer Bluttest erforderlich.
Zusätzlich zum HIV-Screening kann eine ebenfalls kostenfreie Hepatitis-Serologie durchgeführt werden.
Die Beratung erfolgt anonym, unter Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht und ist für Sie ebenfalls kostenfrei.